• Facebook
  • Instagram
  • Google +
  • Pinterest
  • Email

Julia & Jürgen

Es ist Freitag. Um die Mittagszeit. Es hat aufgehört zu regnen. Ich stehe irgendwo im südlichen Bayern im Wald und warte auf mein Brautpaar. Die Vögel zwitschern. Eine Eule kann ich hören. Die Wolken hängen schwer und dunkel über den Bergen. Hier und da blitzt die Sonne durch. Um mich herum summt es. Ein Oldtimer biegt um die Ecke. Da sind die beiden und ich fühle mich heute ein bisschen wie bei einem First Look auch wenn wir uns schon kennen. Schön, dieser Augenblick, wenn es Dir die Sprache verschlägt, weil die beiden nicht nur ganz liebe Menschen sind, sondern auch noch traumhaft schön aussehen und Du Dich dann wie ein kleines Kind darauf freust, mit den beiden Fotos zu machen. Unterwegs treffen wir eine ältere Dame. Sie singt für die beiden. Einer dieser Momente, die man nie vergessen wird. Die Magie des Waldes. Wir drei. Der Wind, der immer stärker wird. Und ich freue mich schon wieder und nutze die Gunst und lasse das Kleid und die Haare von Julia ein kleines bisschen wehen. Im Hintergrund die Berge. Da sind die beiden am liebsten. Und er schaut sie an und fängt an zu lächeln.

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

PIN IT|CONTACT ME|TWEET THIS|BACK TO TOP